Die Vorbereitung

Ein lang gehegter Traum

Schon lange schlummert(e) in mir der Traum, mit dem Fahrrad einen Teil der Welt zu bereisen. Aufzubrechen um neue Länder und Menschen kennenzulernen und das auf eine ganz eigene und intensive Art. Lange hat es gedauert, um diese Entscheidung Wirklichkeit werden zu lassen. Die Idee war schnell geboren, der Tatendrang ungebrochen, im Inneren war ich Feuer und Flamme für mein Vorhaben. Doch es sollten noch einige Jahre ins Land gehen. Aufbruch bedeutet Veränderung. Veränderungen sind nicht immer einfach. Der Job musste gekündigt, mein Zimmer in meiner Wohngemeinschaft neu vermietet werden und allerlei Behördengänge sind nach wie vor noch zu erledigen. 

Wenn es am Anfang oft schwer erscheint, seine Sichtweise auf Dinge zu fokussieren, sich im Leben gegebenfalls neu auszuloten und man scheinbar an seine Grenzen stößt, ist es gleichzeitig Antrieb und Motivation.